Kongressreihe

Kongressreihe BIO-raffiniert

Ziel der seit 2003 bestehenden und 2019 zum zehnten Mal stattfindenden Kongressreihe ist es, die Meinungsbildung rund um die Nutzung nachwachsender Rohstoffe zu gestalten und den Austausch zwischen Wissenschaft, Politik und Wirtschaft auf diesem Gebiet zu fördern. Es sollen Impulse gesetzt, ganzheitliche Ansätze vorangetrieben und zur Interdisziplinarität ermuntert werden. Neben der Wirtschaftlichkeit von Prozessen sind dabei auch Lösungen für die Welternährung, für die Rohstoff- und Energieversorgung aus Biomasse sowie für den klima- und Umweltschutz im Zentrum der Betrachtungen.


Teilnehmerkreis

  • aus Wirtschaft und Wissenschaft
  • aus Forschung und Entwicklung
  • aus Politik, Verbänden, Vereinen und Medien


Notieren Sie sich den Termin!

BIO-raffiniert X
Neue Wege in der Nutzung biogener Rohstoffe?
26./27. Februar 2019 in Oberhausen

Programm BIO-raffiniert X
Online-Anmeldung (Early-Bird-Tarif bis 31. Dezember 2018)

Archiv

  • 2017: Die neue Rohstoffwelt der Bioökonomie – Welche Rolle spielt der Kohlenstoff? | Jetzt ansehen
  • 2015: Bioökonomie als Schlüssel für nachhaltige Ressourcennutzung | Jetzt ansehen
  • 2013: Auf dem Weg zur Rohstoff- und Energiewende | Jetzt ansehen
  • 2011: Nachwachsende Rohstoffe nachhaltig nutzen | Jetzt ansehen
  • 2009: Nutzung nachwachsender Rochstoffe in Bioraffinerien | Jetzt ansehen